65. Chamer Volksfest - ASV- CHAMpion-Trophy
Impressionen - Fotost + Bericht: Benjamin Franz
     
ASV Präsidentin Christine Gabriel, Harald Jucht und Sepp Altmann eröffnen die CHAMpion-Trophy
Armdrücken ist eine Bayerische Angelegenheit
 
"A bisserl geht no" Maßkrugstemmen
 
 
Abgehoben - mit Flügel auf dem Hemd springt man weiter
     
Kindernachmittag und ASV CHAMpions-Trophy

Das Festzelt war Mittwochnachmittag fest in Kinderhand. Die ASV Kindersportschule ( KISS) und der Chamer Jugendrat hatten am ersten Ferientag zur CHAMpions-Trophy auf dem Chamer Volksfest aufgerufen. Vor und auf der Bühne wurden verschiedene Geschicklichkeitsspiele aufgebaut die es mit Kraft, Schnelligkeit, Geschick und Teamarbeit zu lösen galt. War die Kinderschar um KISS Leiter Johannes Ederer erst sehr übersichtlich strömten im Laufe des Nachmittags immer mehr Kinder ins Chamer Festzelt um an den Spielen teilzunehmen. Der Volksfest- verein hatte für die nötige Motivation gesorgt und viele

 

 

Sachpreise an der Bühne aufgebaut die sich die Trophy-Teilnehmer mit entsprechender Punktezahl verdienen kon- nten. Da musste man zum Beispiel Maßkrüge stemmen, oder ein Plastikei mit Löffel durch eine Hindernisparkour tragen. Teamarbeit war gefragt als zwei Kindern aneinander gefesselt mit DREI Beinen Hindernisse zu übersteigen hatten, oder Mannschaften auf Getränkekisten stehend sich mit Geschick fortbewegen mussten ohne von den Kisten zu steigen. Ein aufregender erster Ferientag der auch noch mit vergünstigten Preisen an den Fahrgeschäften den Chamer Nachwuchs auf das Volksfest lockte.