69. Chamer Volksfest - Seniorennachmittag und Stieflziacha
Impressionen - Fotost + Bericht: Benjamin Franz
     
 
 
 
 
 
 
 
 

Seniorennachmittag und die „Stieflziacha“

„A Maß und a Brotzeit“ gabs gratis beim Chamer Volksfest für alle Rentner. Dieses großzügige Angebot lockte am Freitag viele Senioren zum Volksfest und füllte das Bierzelt. Die Bayrisch- Böhmischen „Feier´omd Musikanten“ sorgten mit Blasmusik für gute Stimmung. Am Abend übernahmen dann die „Stieflziacha“ das Kommando auf der Festzeltbühne. Mit Bulldogsound, Witz und einer Priese Rock´n Roll sah man dann auch rüstige Besucher auf die

 

Bierbänke steigen und ausgelassen mitfeiern. Die Fünf Musikanten aus Wolfsegg bei Regensburg servierten volkstümliches zum Mitsingen wie „Schwarze Natascha“ , aber auch den „Haberfeldtreiber“ oder den STS Klassiker „Fürstenfeld“ Seniorennachmittag hat Tradition auf dem Chamer Volksfest, gute Laune und nette Stunden im Bierzelt waren garantiert.